Wir setzen Cookies ein, um unseren Internetauftritt bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz und über Cookies.
Orthomol Logo
Orthomol Logo

Orthomol Fertil Plus –
für Männer mit Kinderwunsch

Orthomol Fertil plus – die Mikronährstoffkombination für die männliche Fertilität

Zum Kinderglück gehören immer zwei. Auch Ihr Partner kann seine Gesundheit aktiv unterstützen, insbesondere im Hinblick auf seine Spermienqualität. Denn diese ist entscheidend für eine erfolgreiche Befruchtung.

Orthomol Fertil plus ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Es enthält wichtige Mikronährstoffe für die männliche Fertilität. Mit Zink für die normale Fruchtbarkeit und Fortpflanzung sowie Selen für die normale Spermabildung. Mit L-Carnitin, Coenzym Q10 und Omega-3-Fettsäuren.

Spermienqualität – entscheidend für die Fruchtbarkeit

Vielen Paaren ist nicht bekannt, dass die Gründe für die Kinderlosigkeit in etwa 40% der Fälle beim Mann liegen. In vielen Fällen sind Fruchtbarkeitsstörungen in der nachlassenden Spermienqualität begründet. Als Einflussfaktoren dafür gelten Stress, Rauchen, Alkohol und eine ungesunde Ernährung. Faktoren also, denen man selbst aktiv entgegenwirken kann.

Spermienform, Spermienbeweglichkeit und Spermiendichte – das sind die drei wichtigsten Faktoren, wenn es um die Qualitätsbeurteilung der Spermien geht.

Ein Spermiogramm kann darüber schnell Auskunft geben. Um abzuklären, ob die ungewollte Kinderlosigkeit beim Mann liegt, kann im Labor eine Spermienprobe abgegeben werden. Die Spermienqualität wird dort unter dem Mikroskop in Hinblick auf Anzahl, Beweglichkeit und Form untersucht, man spricht vom Spermiogramm. Das Ejakulat wird nach von der WHO (World Health Organization) standardisierten Tests beurteilt. Untersucht werden u.a.:

  • die Spermiendichte (sie erlaubt Rückschlüsse auf die Anzahl der Spermien im Ejakulat);
  • die Spermienform (das Spermium kann Verformungen an Kopf-, Mittel- oder Schwanzteil aufweisen. Diese beeinträchtigen die Funktionsfähigkeit des Spermiums);
  • die Spermienbeweglichkeit (die schnelle vorwärtsgerichtete Beweglichkeit der Spermien ist ein wichtiges Qualitätskriterium für die Fruchtbarkeit).

Essenzielle Mikronährstoffe für die männliche Fertilität

Die in Orthomol Fertil plus enthaltenen Mikronährstoffe kommen natürlicherweise in unserer Nahrung vor. Sie können sich aufgrund ihrer nutritiven Eigenschaften günstig auf die Fruchtbarkeit, insbesondere auf die Zellteilung und Spermabildung auswirken.

Orthomol Fertil plus® enthält wichtige Mikronährstoffe für die normale Spermabildung

  • Zink trägt zur normalen Fruchtbarkeit und Fortpflanzung bei.
  • Zink trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Testosteronserumspiegels bei.
  • Selen trägt zur normalen Spermabildung bei.
  • Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure tragen zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.
  • Vitamin B12 und Zink haben eine Funktion bei der Zellteilung.
  • Kupfer, Selen, Vitamin C, Vitamin E und Zink tragen zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.
  • Weitere Nährstoffe: Mit L-Carnitin, Coenzym Q10 und Omega-3-Fettsäuren.

Darreichungsform und Zusammensetzung

Orthomol Fertil plus gibt es in zwei Packungsgrößen mit 30 und 90 Tagesportionen in Ihrer Apotheke. Es ist erhältlich als Tabletten/Kapsel-Kombination.

 

Zusammensetzung pro Tagesportion  %RM**

Vitamine
   
Vitamin D 15 µg (600 I.E.°) 300
Vitamin E 120 mg alpha-TE*  1000
Vitamin C 250 mg 313
Vitamin B6 3,5 mg 250
Folsäure 300 µg 150
Vitamin B12 9 µg 360

Spurenelemente
   
Zink 15 mg 150
Kupfer 1.000 µg 100
Selen 80 µg 145

Weitere Mikronährstoffe
   
L-Carnitin 440 mg ***
Coenzym Q10 15 mg ***
Beta-Carotin 2 mg ***
Lutein 800 µg ***
Lycopin 200 µg ***
Omega-3-Fettsäuren, davon 170 mg ***
     Eicosapentaensäure (EPA) 90 mg ***
     Docosahexaensäure (DHA) 60 mg ***

° I.E. = Internationale Einheiten
* alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
** RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
*** noch keine Empfehlung der EU vorhanden

Beipackzettel Orthomol Fertil plus als Download

Tipps zur Verbesserung der Spermienqualität

Die Fruchtbarkeit durch orthomolekulare Ernährungsmedizin verbessern

In den letzten Jahrzehnten wurde zu dieser Thematik eine Vielzahl von Studien durchgeführt. Diese belegen, dass die Fruchtbarkeit mit Mikronährstoffen unterstützt werden kann. Orthomol Fertil plus® basiert auf diesen wissenschaftlichen Ergebnissen und enthält Mikronährstoffe, die für die normale Spermabildung und Zellteilung benötigt werden.

In Deutschland hat Orthomol die orthomolekulare Ernährungsmedizin eingeführt und blickt auf jahrzehntelange Erfahrungen zurück. Orthomol-Produkte basieren auf wissenschaftlichen Grundlagen, zeichnen sich durch gute Verträglichkeit aus und sind für spezifische Anforderungen ausgewogen dosiert.